Allgemeines: ChangeMe

Seitenbereiche

RS von oben
RS von oben
Vorderansicht Eingang
Seitenansicht
Schulhof
RS von oben
RS von oben
Vorderansicht Eingang
Seitenansicht
Schulhof

Allgemeines zur Schule

Die Realschule Gosheim-Wehingen ist mit ungefähr 550 Schüler und Schülerinnen und 40 Lehrkräften ein wichtiger Bestandteil der Bildungslandschaft auf dem Heuberg. Die Schülerschaft kommt aus den zwei Schulträgergemeinden Gosheim und Wehingen sowie aus den umliegenden Gemeinden: Böttingen, Bubsheim, Deilingen, Denkingen, Egesheim, Frittlingen, Königsheim, Mahlstetten, Reichenbach, Wellendingen und Wilflingen.

Die Räume der Schule sind zeitgemäß mit PCs, Beamern und Dokumentenkameras ausgestattet. In Schulnähe stehen uns eine moderne Sporthalle und neugestaltete Außensportanlagen mit Kunstrasenplatz und 400m Bahn zur Verfügung. Da zwei selbstständige Schulen dem Bildungszentrum angehören, nutzen wir die naturwissenschaftlichen und musischen Fachräume sowie die Sportanlagen und den Schulhof gemeinsam mit dem Gymnasium.

Die Küche, der Nähraum und die Werkräume sind modern und zweckgerichtet ausgestattet. Wir unterrichten, wenn möglich, nach dem Klassenlehrerprinzip. Der Klassenlehrer ist also mit möglichst vielen Stunden in mehreren Fächern in der Klasse eingesetzt. Zentrales Anliegen der Realschule ist die berufliche Orientierung. Wir bieten unserer Schülerschaft hierzu ein umfangreiches Angebot.

Die Realschule Gosheim-Wehingen ist ein wichtiger Bildungsbaustein und genießt hohe Akzeptanz bei den Eltern, beim Schulträger und nicht zuletzt bei den Schülern. Die zeitgemäße Ausstattung der Schule und ihre Infrastruktur ermöglichen einen modernen Unterricht, der die Schüler auf die Herausforderungen der Berufs– und Arbeitswelt vorbereitet und gleichzeitig die Grundlage eines selbstbestimmten Lebens in unserer demokratischen Gesellschaft bildet.